Anwendung der Modelle



Anwendung der Triaden in der Praxis

Übersicht

Die Arbeit mit Triaden ist ein Spezialfall der Anwendung von Modellen und Programmen in der Praxis.

Die Arbeit mit Triaden setzt klarerweise voraus, daß solche vorhanden und zur Verfügung sind. Das NTD unterscheidet zwischen

  • dem Entwickeln,
  • der Anwendung und
  • der Evaluation von Modellen.
    Hier soll es nur um die Anwendung fertiger Triaden gehen.
    Grundsätzlich ist die immer latent vorhandene Anwendung von Modellen von dem bewußten Einsatz triadischer Modelle, Programme und Grundannahmen zu unterscheiden.

Die Steuerung triadischer Praxis durch triadische Modelle

Wir haben fast immer Programme und Modelle bereit, um unsere Wahrnehmung, unser Denken und unser Handeln in der individuellen Praxis und die Abläufe und Architekturen in der sozialen und kulturellen Praxis zu organisieren. Schon jede sprachliche Beschreibung unserer Umwelt oder unsers Handelns greift auf geronnen Erfahrung zurück
Das NTD hat diesem Erfahrungspool eine Reihe von 'fertigen' Triaden, die sich in der triadischen Praxis bewährt haben, hinzugefügt. Sie lassen sich unmittelbar anwenden.
Das NTD kann ein Teil jeder Praxis werden und gestaltet sie dann mehr oder minder triadisch. Anwendung triadischer Modelle (TMA) heißt Programmieren der Praxis durch triadische Modelle und Programme.
Triadische Programme und Modelle können das
-Handeln
-Wahrnehmen und
-Denken
von
-Menschen/Individuen,
sowie die Dynamik, Architektur und Umweltbeziehungen
-sozialer und

  • kultureller Praxis
    strukturieren und steuern.
    Triaden dienen der Selbstvergewisserung bzw. der Reflexion von menschlichen, sozialen und kulturellen Subjekten bzw. Objekten sowohl als Individuen als auch als Kollektive (Arten und andere Allgemeinbegriffe). Sie können als Normen für Individuen oder Gruppen fungieren, deren Wahrnehmungen und Handlungen lenken und Entscheidungen in vielen Bereichen vorbereiten.

Besuchen Sie die webseiten von Kornelia Rappe-Giesecke
zur
Anwendung der Wandeltriade
und zur
Anwendung triadischen Denkens in der Beratung

Bildname

anwendung_ntd, id141, letzte Änderung: 2022-01-23 19:45:45

© 2022 Prof. Dr. phil. habil. Michael Giesecke